Herzlich Willkommen in der Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Als Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie sowie Chefarzt am Klinikum Magdeburg bieten ich Ihnen in der LAMARE-Praxis das gesamte Spektrum der ästhetischen und plastischen Chirurgie. Dabei lege ich den Fokus stets auf ein natürliches, frisches und harmonisches Gesamtbild unserer Patienten. Die Ästhetische Chirurgie ist eine wichtige Teildisziplin der Plastischen Chirurgie. Durch eine gute Zusammenarbeit mit dem Klinikum Magdeburg können wir auf neueste operative Techniken und Verfahren zurückgreifen, die zur Verbesserung des Aussehens, der Form und der Lebensqualität von Patienten beitragen. Dabei ist mir Präzision, langjährige Expertise sowie mein in der chirurgischen Arbeit geschultes Auge das A und O.

Die Praxis in der Magdeburger Altstadt bietet Ihnen eine vertrauensvolle und ruhige Atmosphäre. Wir geben Ihnen die Antworten auf Ihre Fragen, ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen ersten Eindruck unseres Leistungsspektrums.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Herzliche Grüße
Ihr Lamare-Praxisteam

Aktuelles
Lamare Partner von Clinic-im-Centrum
Montag, 09 Mai 2016 10:46
Seit dem 01.05.2016 ist Lamare Partner bei Clinic-im-Centrum. Seit 10 Jahren hat Clinic-im-Centrum Erfahrung im Bereich der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie. Partner werden nur Plastische Chirurgen die vom Fachkolleg ausgewählt wurden. Wir freuen uns sehr ab sofort ein Teil dieser erfahrenen und etablierten Vereinigung zu sein ... Mehr Infos zu Clinic-im-Centrum erhalten Sie hier. Besuchen Sie unsere Seite unter Standorte/Plastische Chirurgie/Magdeburg.



Internationales Brust Meeting in Düsseldorf
Sonntag, 24 April 2016 16:11
Am Wochenende fand erneut das "Internationale Brust Meeting" in Düssledorf statt. 2 zwar anstrengende aber lohnende Tage. Letzten September war ich ja bereits zur Schwesterveranstaltung nach London gereist. In Düsseldorf wurde noch etwas mehr auf die Besonderheiten in Deutschland und im ästhetischen Bereich auch die unterschiedlichen Vorlieben im Bereich der Brustvergrößerungen und Brustverkleinerungen eingegangen. Zusätzlich fanden aber auch spezielle Kurse in kleinen Gruppen zur Anatomie z.b. statt. Ich hatte die Gelegeneheit an einem hervorragenden Vortrag zum Thema "Anatomie des Alterns im Gesicht" teilnehmen zu können. Lakdhar Belhaouari aus Frankreich konnte eindrucksvoll das Altern des Gesichtes auf die anatomischen Strukturen übertragen. Erst wenn man diese Veränderungen kennt und beachtet, kann man für den Patienten entscheiden: Was können Filler leisten und ab wann ist eine Lidplastik oder ein Facelift zum Erreichen des gewünschten Ergebnisses sinnvoll. Per Heden aus Stockholm erläuterte nocheinmal sein Planungskonzept für die Brustvergrößerung, welches durch mich seit Jahren angewendet wird. Aber auch hier, eine anatomische Auffrischung warum wir was wie machen schadet ja nicht ...