Brustvergrößerung

Sie denken über eine Brustvergrößerung nach? Sie sind sich aber unsicher, wie sich Ihr Aussehen und Ihr Körperbild dadurch verändern? Dann kann Ihnen eine 3D-Simulation helfen, die richtige Entscheidung zu treffen. Wie groß soll das Implantat sein und welche Form soll es haben? Auch dabei kann Sie die 3D-Simulation unterstützen.

Klinikaufenthalt:

ca. 1 Tag stationär

OP-Dauer:

ca. 1 bis 2 Stunden

Narkoseart:

Vollnarkose

Empfohlene Arbeitsunfähigkeitsdauer:

mind. 2 Wochen

Gesellschaftsfähig ab:

frühestens 1 Woche

Besonderheiten:

Stütz-BH für 6 Wochen

Behandlungsablauf

Fachliche und diskrete Beratung

Die Operation zur Brustvergrößerung wird in Vollnarkose durchgeführt und dauert in der Regel ein bis zwei Stunden. Die Brust wird durch ein Implantat, welches entweder vor oder hinter dem Brustmuskel eingesetzt wird, vergrößert. Die notwendigen Hautschnitte werden so gering wie möglich gesetzt und können entweder in der Brustumschlagsfalte oder am Brustwarzenrand gelegt werden.

Angebotsbilder

3D-Simulation

Crisalix: 3D-Simulation Ihrer Brustvergrößerung

Im Rahmen Ihres ganz individuellen Beratungsgesprächs nehmen wir drei Fotos Ihres entkleideten Oberkörpers auf. Alternativ können Sie die Bilder auch selbst machen oder von einer Vertrauensperson aufnehmen lassen. Die bessere Simulation erhalten wir jedoch, wenn Sie sich in der Praxis mit der 3D-Kamera einscannen lassen. Das hochmoderne System von Crisalix errechnet daraus eine 3D-Simulation Ihres Körpers anhand dessen lassen sich verschiedene Implantatgrößen und -formen in Ihrer Brust simulieren.

Die 3D-Simulation von Crisalix ist keine exakte Vorhersage des OP-Ergebnisses, dennoch hat sich die Anwendung in den letzten Jahren bei der Wahl des Implantates für viele Patientinnen bewährt. Nach der Beratung erhalten Sie einen Zugang, mit dem Sie Ihre 3D-Simulation unterwegs oder von Zuhause ansehen und sogar mit Freunden teilen können, um weitere Ratschläge oder Meinungen zu erhalten.

Bauchdeckenstraffung / Abdominoplastik
Bodylift und Körperstraffung
Brustvergrößerung (Brustaugmentation)
Brustverkleinerung und Bruststraffung
Facelift / Mittelgesichtslift
Faltenbehandlung mit Botox oder Filler
Fettabsaugung (Liposuktion)
Intimchirurgie (Schamlippenkorrektur)
Oberlidstraffung (Blepharoplastik)
Ohrkorrektur (Otoplastik)
Unterlidstraffung (Tränensäcke)
Kryolipolyse – Fettzellenbehandlung durch Kälte
Lippenbehandlung